1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



So sehen wir das!

Auf metaltalks.de existieren kaum Normen und nur wenig Vorgaben, denn nur der Augenblick zählt. Wir hören Musik mit Leib und Seele. Es gibt immer wieder Momente, in denen möchte man seine Begeisterung für das Gehörte unbedingt teilen. Hier schreiben wir es nieder. Egal wie alt, neu, verstaubt oder erfolgreich das Werk auch ist. Ob Metallica, Manowar, Slayer, Blackfoot, The Exploited, Razzia aus Hamburg, Nightwish oder Overdose aus Brasilien, hier wird besprochen, was unsere verr(ü)ockte und punkige Metalseele im Moment der Begeisterung headbangen lässt. Keine wissenschaftliche Besprechung der Bands, Bewertung der musikalischen Fähigkeiten, kein "true" oder "untrue" und vor allem kein Schubladendenken.

Wer auch immer auf interessanten Metal, Rock, Punk usw. stößt, der kann sich hier anmelden sowie registrieren, um uns und der Welt in einem eigenen Beitrag jene Musik vorstellen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit sowie absolut korrekter Darstellung der Fakten. Das überlassen wir den Wikis des WWW! Dein eigener Beitrag sollte voller Enthusiasmus sein, ein "gewisses" Niveau nicht unterschreiten und im Wesentlichen von besagter Musik handeln. Nach erfolgreicher Registrierung erhältst Du automatisch Zugang, um Deinen eigenen Beitrag einzureichen. Wichtig und unumgänglich ist es, dass all Deine Beiträge ausschließlich Deinem Hirn entsprangen und alle Rechte an hochgeladenem Bildmaterial in deinem Besitz sind. (mehr zum Thema AGB) Unsere Seite muss natürlich noch wachsen, daher freuen wir uns über jeden ambitionierten Maniac, der wie wir seine akustischen Erlebnisse der Welt mitteilen möchte. Wir sind online seit November 2012!  Die Zeit hat uns gelehrt, wir können nicht so viel Musik hören, wie wir wollen und müssen. Es ist einfach nicht mehr hörbar! Wertvolle Zeit geht den Bach runter. All die großartigen Bands auf dieser Welt, entziehen sich mit Hilfe des Mangels an Zeit unseren Ohren. Was liegt da näher, als sich auf metaltalks.de untereinander auszutauschen. Vielleicht sehen wir uns auf einem der vielen Konzerte! Bis dahin....stay heavy!

Ticketsuche eventim.de

Wir nutzen die Datenbank von eventim.de! Während der Suche leiten wir automatisch weiter.



Letztes Album Review

Brothers of Metal - Prophecy Of Ragnarök - Album Review

Irgendwie müssen unserem René die 2012 gegründeten Schweden Brothers Of Metal ins Getriebe seines heimischen Players geraten sein. Zumindest scheint es ihm das ursprünglich in Eigenregie veröffentlichte Album "Prophecy Of Ragnarök" mehr als angetan zu haben. Doch lest selbst, warum Ten-Points Snider  so aus dem Häuschen ist.

Weiterlesen ...
BROTHER FIRETRIBE "Diamond in the Firepit" 2014 Review

Gerade läuft "Diamond in the Firepit" zum 6. Mal durch meine Gehörgänge. Es ist schon ein Kreuz mit dem guten alten Hard Rock, war er doch Vorreiter für härtere Klänge und ist daher nicht mehr aus dem Rock-Genre wegzudenken. Hard Rock stammt aus einer Zeit, in der rückblickend die scheinbar heile Welt noch in Ordnung war. Brother Firertribe erinnern mich stark an die Klangwelt der achtziger Jahre, in denen Rocky seine Widersacher noch locker von der Platte fegte und nach "Eye Of The Tiger" von Survivor in die Arena einlief.

Weiterlesen ...